Naturheilpraxis Gabriele Stehr

Kinesiologie

  • Kinesiologie bedeutet übersetzt die Lehre von der Bewegung. Im heilpraktischen Sinn wird die Kinesiologie als eine Art Biofeedback-System eingesetzt. Dabei wird über die Testung der Muskelspannung der Zustand des Patienten erfahren. Schwächen oder Überlastung einzelner Organsysteme können sich ebenso zeigen wie Blockaden, Störfelder, Allergien oder Unverträglichkeiten.

Neben dieser diagnostischen Komponente bietet die Kinesiologie auch tiefgreifende Behandlungsmöglicheiten. Dazu werden verschiedene Klopftechniken eingesetzt. Ziel der Behandlung ist es, die Balance im System wieder herzustellen. Das bedeutet, sowohl das innere Gleichgewicht zu finden und zu stabilisieren, als auch in Harmonie mit Umwelteinflüssen zu kommen.

Ich bin in verschiedenen Kinesiologie-Verfahren ausgebildet und arbeite vor allem mit Techniken aus dem BodyTalk-System®. 

Hierbei wird über einen angenehm sanften Muskeltest der Körper befragt, was für ihn jetzt Priorität hat, was und in welcher Reihenfolge behandelt werden soll. Im Laufe der Behandlung können z.B. Organe, Drüsen, Körperteile oder psychische Themen miteinander verknüpft werden. Dies bringt das Körpersystem wieder ins Fließen und somit in Harmonie und Wohlbefinden.

Top